Video Bearbeitung

Hier ist Platz für alles was mit Youtube zu tun hat. Erfahrungen, Eure Kanäle usw.

Moderatoren: Siebi Likes Trains, saschasMoba, Micha281, Mikes Moba

Antworten

Topic author
K-Tobse82
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 21:52
Wohnort: Ringsheim
Germany

Video Bearbeitung

Beitrag von K-Tobse82 » So 30. Dez 2018, 13:22

Hallo Moba Kollegen,

Bin gerade dabei das eine oder andere Video zu Erstellen um es Euch zu Zeigen. Meine Frage an Euch ist: Mit was für einem Programm Erstellt ihr Eure Videos??

Gruß Tobias aus dem schönen Baden in Ringsheim
Meine Moba Komponenten: CS2 / TC9G / LDT / Märklin HO / C-Gleis

You Tube Kanal:https://www.youtube.com/channel/UC-llcL ... 1laOaEL-mA

Benutzeravatar

Mikes Moba
Moderator
Moderator
Beiträge: 435
Registriert: So 4. Feb 2018, 09:39
Wohnort: Altmannstein
Germany

Re: Video Bearbeitung

Beitrag von Mikes Moba » So 30. Dez 2018, 15:12

Servus Tobi

Ich arbeite mit Magix Video deluxe premium

ist nicht schwer, bietet viel...alles top ;)
Gruß Mike

Digikeijs, LDT, Modellgleis, TC9G, Spur TT
Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCvVKW6 ... vNL0FQBtkA

Benutzeravatar

Modellbahn Junge
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: Di 13. Mär 2018, 16:03
Kontaktdaten:
Germany

Re: Video Bearbeitung

Beitrag von Modellbahn Junge » Mo 7. Jan 2019, 13:55

Hi,
Falls das Thema noch aktuell ist, würde ich dir Adobe Premiere Pro CC 2018 empfehlen.
Ist meiner meinung nach ebenfalls nicht schwer und man kann sehr viel machen...

LG
Modellbahn Junge
H0 Märklin C-Gleis Anlage komplett digitalisiert

YouTube: www.youtube.de/ModellbahnJunge
Twitter: www.twitter.com/ModellbahnJunge
Instagram: www.instagram.com/Modellbahnjunge
Facebook: www.fb.com/ModellbahnJungeYT
Fb Oberleitung: www.fb.com/oberleitung


RailwayUniverse
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Di 13. Nov 2018, 20:48
Germany

Re: Video Bearbeitung

Beitrag von RailwayUniverse » So 17. Feb 2019, 14:20

Moin!

Arbeit mit Adobe Premier Elements 14. Ist ziemlich begrenzt und sucher daher etwas anderes.

Adobe hat besseres zu bieten, aber Premier Pro CC gibts dann nur für nen monatlichen Obolus.

Grüße

Haiko

Antworten