Aufregen

Hier ist Platz für Klatsch und Trasch

Moderator: Micha281

Benutzeravatar

Topic author
Alexbahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 991
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 16:17
Wohnort: am Bodensee
Kontaktdaten:
Germany

Aufregen

Beitrag von Alexbahner » Fr 6. Mär 2020, 18:46

Jetzt muss ich doch mal meinen Frust loswerden. Hab was in Ebay Kleinanzeigen gestellt und es schrieb mich auch jemand an. Nach kurzem hin und her er wollte es das ich es versende ok hab höflich gefragt ob er PayPal hat. Da ich nur mit dem Zahlungsmittel arbeite.
Da wurde der doch pampig und schrieb zurück so ein Quatsch hat er nicht.

Also echt. :roll:

Aber es hat sich noch jemand gemeldet und der war wesentlich Freundlicher. Da denke ich dann immer der hat es wenigstens verdient das zu bekommen.

Benutzeravatar

Micha281
Administrator
Administrator
Beiträge: 100
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 00:39
Wohnort: Klix
Germany

Re: Aufregen

Beitrag von Micha281 » Fr 6. Mär 2020, 19:21

Da geb ich gleich mal meinen Senf dazu...
Ich verkaufe auch bei Kleinanzeigen und biete da kein Paypal an, nur Überweisung oder Barzahlung. Aber es gibt da auch Rotz freche Leute, und schlimm ist es immer, wenn manche versuchen zu handeln, wie auf dem türkischen Basar. Und was uns schon alles angeboten wurde... das krasseste waren Dachbalken :lol:


Graf Koks
Premium User
Premium User
Beiträge: 590
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 11:45
Wohnort: Metropolregion Bremen/Oldenburg
Germany

Re: Aufregen

Beitrag von Graf Koks » Fr 6. Mär 2020, 19:23

Hab es sogar schon erlebt, dass man sich anpampen lassen musste, als ich einen defekten Sat-Receiver gegen Selbstabholung verschenken wollte.

Leute gibt's...


Beste Grüße,
Stephan
H0, DC-2L, Digikeijs DR5000, Rocrail, Roco-Line, ESU-Decoder

Benutzeravatar

Micha281
Administrator
Administrator
Beiträge: 100
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 00:39
Wohnort: Klix
Germany

Re: Aufregen

Beitrag von Micha281 » Fr 6. Mär 2020, 19:35

Echt? Da verschenkt man Zeug und wird noch angemacht? Leute gibt's.


Ronnys Moba
Premium User
Premium User
Beiträge: 186
Registriert: Di 5. Nov 2019, 12:17
Wohnort: Eschweiler
Germany

Re: Aufregen

Beitrag von Ronnys Moba » Fr 6. Mär 2020, 19:36

Ich rege mich gar nicht auf... Es gibt dann ein kurzes „Nein Danke“ oder „Gegenangebot abgelehnt“.
PayPal biete ich auch nicht an. Ich gebe es meist schon für einen guten Kurs ab und dann möchte ich nicht noch Gebühren an PayPal Abdrücken.

Außerdem:

Es lohnt sich nicht, sich über Deppen zu Ärgern.
Denn Sie merken es eh nicht! :mrgreen:
Viele Grüße von
Ronnys Moba

N-Bahner im Anfangsstadium ;)


Graf Koks
Premium User
Premium User
Beiträge: 590
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 11:45
Wohnort: Metropolregion Bremen/Oldenburg
Germany

Re: Aufregen

Beitrag von Graf Koks » Fr 6. Mär 2020, 19:40

Ja, nur weil ich das Teil nicht verschicken wollte. Auch wenn er beteuert hatte, dass er das Porto tragen wolle.

Der Receiver liegt immer noch hier, und bei der nächsten Sammelaktion für die Mülldeponie wird er entsorgt! :mrgreen:

Inzwischen verschenke ich viele Sachen im Umfeld oder schmeiße sie gleich weg, bevor ich mir das antue, ein Paket packen zu müssen.


Beste Grüße,
Stephan
H0, DC-2L, Digikeijs DR5000, Rocrail, Roco-Line, ESU-Decoder


Ronnys Moba
Premium User
Premium User
Beiträge: 186
Registriert: Di 5. Nov 2019, 12:17
Wohnort: Eschweiler
Germany

Re: Aufregen

Beitrag von Ronnys Moba » Fr 6. Mär 2020, 19:52

Selbst wenn man „nur“ Abholung anbietet, bekommt man Anfragen zum verschicken :twisted:
Da zweifelt man schon am Verstand der Käufer...

Hammer ist auch die Frage: Liefern Sie auch? Da sollte ich über 200km eine Strecke fahren... :o
Viele Grüße von
Ronnys Moba

N-Bahner im Anfangsstadium ;)

Benutzeravatar

Micha281
Administrator
Administrator
Beiträge: 100
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 00:39
Wohnort: Klix
Germany

Re: Aufregen

Beitrag von Micha281 » Fr 6. Mär 2020, 21:12

Das mit dem "liefern " kenn ich...
Hab mal was für 10 Euro verkauft bzw angeboten. Überweisen wollte der Interessent nicht und fragte mich, ob ich ihm auf halber Strecke entgegen kommen kann, hab dann mal gegoogelt, der wohne am anderen Ende von Deutschland... Ey die Leute denken doch echt man ist total doof und man geht auf so was ein.


Eisbearone
Premium User
Premium User
Beiträge: 1137
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 22:26
Germany

Re: Aufregen

Beitrag von Eisbearone » Sa 7. Mär 2020, 08:48

Es gibt nichts was es nicht gibt
Liebe Grüße euer Mischa


Olli 66
Premium User
Premium User
Beiträge: 1182
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 13:28
Wohnort: nahe Dortmund
Germany

Re: Aufregen

Beitrag von Olli 66 » Sa 7. Mär 2020, 12:24

Schon gar nicht im Netz. :lol:
Liebe Grüße
Olli

Antworten